Update 27.12.2019: Seite offline genommen.

Offenbar denken manche, durch das Betreiben einer Website entstehe sowas wie eine Bringschuld des Betreibers gegenüber dem Besucher, auch wenn das ganze völlig unentgeltlich und ohne einem kommerziellen Hintergrund gemacht wird. Das heutige Email von R.F. hat das Faß zum Überlaufen gebracht. Sorry, Nachricht an solche Personen: Sucht euch halt eure Routen selbst in eurer gschissenen Freizeit raus, anstatt mir unverschämte Emails zu schicken.

Um alle anderen tuts mir leid und denen danke ich für das Interesse und die Klicks, die zu Spenden an karitative Institutionen geführt haben.

Kontakt: jens (ät) hoerburger (punkt) net