Foto: Motorrad © Massimiliano Serra - Fotolia.com
Foto: Motorrad © Massimiliano Serra - Fotolia.com
vollvollvollvollvoll
Länge: 690 km
Dauer: 2 Tage

Um die Route für dein Navi herunterzuladen, öffne den Motoplaner und verwende den "GPS-Export":
Sölkpass (Wikipedia Autor Ulflulfl)WildalpenWildalpenEnde WildalpenWildalpen

2-Tages-Tour zum Sölkpass

Tag 1

Wunderbare Tour, die als Highlight den Sölkpass hat. Man muss sich keinen Tag frei nehmen, sondern übernachtet einfach einmal ausserhalb. Noch dazu zu sehr günstigen Preisen.

Anfahrt über Autobahn, weil die Strecke bis zu Mariazell kennt man ja inzw. zu genüge. Statt dessen schnellsmöglich mal weg von Wien. Wildalpen ist sowieso der Hammer, Gesäuse auch sehr schön. Das Stück Bundesstraße rüber zur Abzweigung, die dann Richtung Süden über den Sölkpass führt, zieht sich leider wie ein zäher Kaugummi - der Kontrast zu vorher ist einfach extrem. Aber der Sölkpass ist dann eine schöne Belohnung, die das Stück Bundesstraße vergessen lässt.



Übernachtungstipp hab ich keinen, dort wo wir übernachten haben, quartier ich besser niemanden ein. "Urlaub am Bauernhof" - Pah! Nach wenigen Stunden Schlaf kräht der Hahn bereits in der Morgendämmerung. Kein Auge kann man zu tun. Besser selbst einfach was in der Nähe suchen.

Tag 2

Geht wie folgt zurück: Gaberl, im Wechsel-Gebiet herumkurven, sehr schön. Und wer Lust und Zeit hat, noch die Mautstraße nach Stuhleck rauf, und wieder nach Wien.

*** Achtung, das Alois Günther Haus auf Stuhleck hat derzeit keinen Pächter und ist deshalb geschlossen!!! Stand: Mai 2015. Aktuelle Infos gibt es hier: http://www.alpenverein.at/aloisguentherhaus/ ***


Kommentare

Du hast Verbesserungsvorschläge? Irgendwelche Anmerkungen? Dann kommentiere diese Tour!

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.



Den Motoplaner verdanken wir:
Harzpoint